Sicherheitspolitik


Bei so großangelegten Arbeiten, bei vielschichtigen Datenbanken mit Angaben zur Person, mit der gleichzeitigen notwendigen Sorge um jede Einzelheit, jede Karte, wird die Sicherheit zum Schlüsselwort.


Unser neues Zentrum für Personalisierung und Mailing ist etwa 3000 m2 groß und wurde so entworfen, dass man die schärfsten Sicherheitskriterien erfüllt, die durch internationale Institutionen und Standards bestimmt wurden. Wenn man noch die Sicherheit der uns übermittelten Kundendaten berücksichtigt,  beachten wir auch die inländischen Anforderungen, darunter das Gesetz über Datenschutz vom  29. August 1997..

25 CCTV-Kameras führen ständige Beobachtung der Räume mit 24-stündigen Bildaufnahme durch. Der Zugang zu allen Räumen wird vom System mit Chipkarten gesteuert. Besondere Schleuse im Zentrum für Personalisierung und Mailing ermöglicht die Verladung unter dem Dach, unter Einhaltung voller Sicherheit (der Fahrer hat keinen Zutritt zur gesicherten Produktionszone). Die Sicherheit der Daten und der Produkte selbst garantieren auch andere Sicherheitsmittel, zu denen gehören:


•    12 Zonen mit dem beschränkten Zutritt und Überwachung des Personals,
•    einbahnige Schleusen für das Personal,
•    24-stündige Überwachung der Objekte,
•    professionelle mechanische Schutzvorrichtungen (Schlösser, Gitter, sichere Scheiben, Türen und Tore),
•    abgegrenztes Computernetz,
•    registrierter Zugang zum Netz.